• Alexandra Aschern

Unsere zwei Auszubildende berichten... Teil 2

Da wir jetzt schon zirka 1 1/2 Jahre in diesem Unternehmen sind, möchten wir euch einen kleinen Einblick in unsere Ausbildung geben.

Hier ein Foto von unserem ersten Ausbildungstag 2019 mit Herrn Debbeler und unseren beiden Ausbilderinnen Alexandra Aschern und Julia Abel:



Zu Anfang unserer Ausbildung haben wir eine Unternehmensführung gemacht und wir haben alle Bereiche des Unternehmens persönlich kennengelernt.

Außerdem haben sich unsere Ausbilderinnen, Alexandra Aschern und Julia Abel zusammen mit Herrn Debbeler sehr gut auf unsere Ausbildung vorbereitet um uns eine gute Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zu ermöglichen. Sie haben einen ausführlichen Ausbildungsplan erarbeitet und uns in den verschiedenen Abteilungen eingeteilt, sodass wir in jedem Aufgabenbereich schon viele Fertigkeiten und Kenntnisse erlernen konnten.

Da wir nun schon jede Abteilung einmal kennenlernen durften, haben wir schon viel über Möbel, Küchen, Sachbearbeitung und die Endmontage gelernt.

Früh in der Ausbildung durften wir schon sehr viel Verantwortung übernehmen, sei es ein Aufmaß beim Endkunden, eine Auslieferung im Polstermöbelbereich, erste Skizzen und Planungen mit den Küchen- und Möbelprogrammen entwerfen etc., was uns persönlich sehr erfreut hat.

Dadurch das wir früh Verantwortung übernommen haben, wuchs das Vertrauen untereinander stetig. Des Weiteren wurde unsere Kompetenz im Bereich Verkauf durch viele Schulungenm Messebesuche und Tipps der Kollegen verbessert.


Hier ein kleiner Einblick von unseren Tätigkeiten:


Abschließend können wir sagen: Wir sind beide der Meinung, dass uns der Bereich Küchenplanung/verkauf am meisten Spaß macht, allerdings gefällt uns der Möbelbereich auch sehr.

Wer mit dem Gedanken spielt bei Möbel Debbeler eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann anzufangen, dem raten wir mit einer offenen Art und Menschenfreundlichkeit in die Ausbildung zu starten, da der stetige Umgang mit Kunden dies erfordert.

Wir freuen uns heute ein fester Bestandteil des Unternehmens zu sein und fühlen uns in unserer Ausbildung sehr gut aufgehoben.


Vielen Dank an unsere Ausbilderinnen und Herrn Debbeler für die kraftvolle Unterstützung.

58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen