• Alexandra Aschern

Sommerlook gefällig?


Hurra - Endlich ist der Sommer da!

Mit Sicherheit habt ihr euch schon kleidungstechnisch auf die Sommermonate eingestimmt?! Warum die eigenen Vier Wände dann nicht auch? Wir zeigen euch wie ihr euch mit wenig Aufwand den Sommer auch in euer Zuhause holt.





Dem Esstisch eine sommerliche Atmosphäre schaffen?

Dafür braucht ihr nicht im Gewächshaus speisen. Mit Outdoor-Möbeln aus Rattan und auf dem Tisch dazu passendes rustikales Steingut-Geschirr sowie Vasen mit einzelnen Blümchen und Blättern – Schon ist der Sommer-Look perfekt.






Weniger ist mehr. Mit einem hellen Holztisch und schlichtem Geschirr in hellen Naturtönen stimmt ihr euch auf laue Sommerabende ein.

Ein paar Zitronen auf dem Tisch runden das Ganze nicht nur ab, sondern lassen das Sommergetränk auch umso besser schmecken!





Farbenfroh, verspielt und elegant. Auch die Deko auf dem Sideboard muss nicht immer neu erfunden werden. Es reicht hin und wieder den ein oder anderen Dekoartikel auszutauschen und der Jahreszeit anzupassen.




So geht Dschungel-Feeling! Üppig, grün, mystisch.

In den Wäldern treffen Baumriesen, strahlende Blütenpracht und buntes Gefieder auf wilde Affen und außergewöhnliche Insekten.

Spürt ihr das Dschungel-Feeling? Verwandelt auch ihr mit nur wenigen Details euer Zuhause in ein tropisches Paradies.







Ein maritimer Sommerlook verbreitet Stimmung wie Tee in Ostfriesland oder Nudeln in Italien. Der maritime Einrichtungsstil aus Blau, Weiß und Grün geht auf die Tradition der marinen Seefahrt zurück und erinnert an Strand, Meer und dem rauen Klima an den Küstenregionen. Kurz gesagt: Es schreit nach Urlaub!



Haben wir euch inspiriert? Welchen Sommerlook würdet ihr euch als Erstes ins Haus holen?

Wenn es so einfach geht, warum also überhaupt noch weit weg in den Urlaub fahren?

Zuhause ist es doch am schönsten!

33 Ansichten
debbeler

© 2020 MOIN ZUHAUSE

Impressum

Datenschutz

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Pinterest